Internetlexikon

Informationen / Internet-Fachbegriffe verständlich erklärt.

upload/lexikon-hinweis.pngQR-Code zum scannen


Internetlexikon / Internet Glossar
Internet ist viel umfassender, als Telefon, Fax, Brief, EDV, Demo ... Eine uneingeschränkte Kommunikation - weltweit und so standardisiert, dass im Prinzip jeder "mitspielen" kann.

Der Begriff E-Commerce wird deshalb oft aus Sicht der jeweiliger User interpretiert:
- Shop-Systeme ist für Privatpersonen E-Commerce
- Vom Einkauf, Fertigung, Präsentation, Vertrieb, Verkauf, Marktbefragung, Kundenbindung bis zum Service (also über den ganzen Prozeß) bezeichnen Unternehmen als E-Commerce.
Auch e-Learning gehört im Grunde dazu.


- B2B (Business to Business) ist e-Commerce zwischen Firmen / Unternehmern
- Business to Consumer/Customer (B2C) zwischen Firmen und Verbraucher und
- B2A - Business to Administration.

Komplette Marktsysteme werden oft speziell für den jeweiligen Prozeßablauf eingerichtet:
- für Branchen (freiwillige Teilnahme) oder
- von Herstellern (Teilnahme Bedingung! z.B. Automobilhersteller für Lieferanten und Händler)
 
 

Teilen / Bookmarken: