Internetlexikon

Informationen / Internet-Fachbegriffe verständlich erklärt.

upload/lexikon-hinweis.pngQR-Code zum scannen


Internetlexikon / Internet Glossar
Der Begriff Internetagentur kam mit Beginn des Internet "in Mode".
Dahinter können sich Grafiker, Webdesigner, Programmierer, Suchmaschinenoptimierer , Onlinemarketing .. verbergen. Schlicht alle, die Dienstleistungen im Bereich Internet erbringen können und wollen.

Eine Internetagentur sollte aus Kundensicht mehr bieten, als Webdesign, HTML, Java, CMS, .., da das Internet inzwischen mehr ist, als eine Sammlung schöner Firmendarstellungen.

Internet ist Präsentation, Vertriebs- und Marketing-Kanal, e-commerce, Plattform für Service, Information und Kommunikation, Mitarbeitergewinnung, internes Instrument, ..

Deshalb sollte eine Internetagentur entsprechende Erfahrungen besitzen und die Möglichkeiten und Spielregeln des Mediums Internet beherrschen. In der Regel entscheidet sich deshalb der Erfolg schon bei der Beratung und Konzeption einer Internetpräsenz.
Auch bei den gerne verwendeten Begriffen wie "Full Service Internetagentur" oder "Full Service Webdienstleister" immer daran denken: Das Ganze ist mehr als die Summe der Einzelteile.
Handfeste Ergebnisse und konkret ereichbare Ziele sind letztlich ausschlaggebend und sollten Kennzeichen einer guten Internetagentur sein.

Websiteoptimierung (die Suchmaschinenoptimierung beinhaltet!) ist deshalb angesagt !!
 
 

Teilen / Bookmarken: