Internetlexikon

Informationen / Internet-Fachbegriffe verständlich erklärt.

upload/lexikon-hinweis.pngQR-Code zum scannen


Internetlexikon / Internet Glossar
Von Streuverlusten spricht man normalerweise, wenn traditionelle Werbemittel Empfänger erreichen, die nicht zum eigentlichen Zielpublikum gerechnet werden.
Bei Internetauftritten sind Streuverluste meist sehr viel größer (und problematischer!) und fallen zudem meist nicht auf, da nicht für jeden falschen Empfänger direkte Kosten anfallen.
Dazu kommt dass "die eigenständige Werbekraft einer Webpräsenz" in die falsche Richtung geht, und damit quasi für jeden falschen Adressaten einer richtiger unterbleibt!

Klare Zielsetzungen und suchmaschinenrelevante Umsetzungfür Webauftritte sind nicht teurer!
Streuverluste im Internet sind also kein Kostenproblem, sondern lediglich ein Problem der einer zielgerichteten Konzeption, Umsetzung und Pflege!

 
 

Teilen / Bookmarken: